Aufrecht durchs Leben gehen

Heilmassage und spirituelle Heilmassage

 

 

Durch zahlreiche Einflüsse unserer Lebensweise kommt es in der Muskulatur oft zu hartnäckigen Verspannungen und Schmerzen.

Für wen ist die Heilmassage das Richtige? 

Man unterscheidet bei einer manuellen Heilmassage grundsätzlich die Anwendung am Gesunden oder an einem Patienten, dessen Ziel es ist, bestehende Beschwerden und Symptome in Richtung Gesundung zu beeinflussen.

Die Heilmassage, ist auch Entspannungsmassage und eine angenehme Möglichkeit, Abstand vom Alltag zu finden und einen wohltuenden Entspannungszustand von Körper und Seele herbei zu führen. Leichte Verspannungen können gelöst werden. Die Anregung des vegetativen Nervensystems hat auch positiven Einfluss auf die Organe. 

Es handelt sich hierbei jedoch keinesfalls um eine medizinische oder physiotherapeutische Anwendung! 

Die von mir angewandte Technik ist mit der Behandlung von Energieleitbahnen (Chakren) des Körpers verbunden und auf Wunsch verbinde ich mich während der Behandlung auch mit spirituellen heilenden Energien. Dann handelt es sich um eine spirituelle Heilmassage. Diese Anbindungen sind für den Klienten oft deutlich wahrnehmbar! Um Missverständnisse zu vermeiden, deklariere ich alle meine körperlichen Anwendungen als  Wellness-Massage!    ;-)  

 

Heilmassage: Anwendung & Wirkung

Bei einer Heilmassage kommen verschiedenste Grifftechniken, wie z.B.: Streichen, Kneten oder Walken zum Einsatz. Je nach Zielsetzung und Abstimmung gehe ich hier individuell auf Ihre körperlichen Befindlichkeiten ein. Oft arbeite ich mit warmen Öl und Heilsteinen am Körper des Klienten, ohne chemische Zusätze .


Die möglichen Wirkungen einer manuellen Heilmassage:

  • Verspannungen und Blockaden im Stützapparat lösen sich auf
  • Der Energielevel des Klienten steigt deutlich an
  • Durchblutungsförderung und Abtransport von Schlackestoffen
  • Stimulierung der Reflexzonen zur Anregung der Selbstheilung
  • Verklebungen zwischen Gewebe, Faszien und Gelenkskapseln werden gelöst
  • Weichteilstrukturen werden mobilisiert, Aktivierung des Stoffwechsels
  • Regulierung des vegetativen Zustandes, zum Stressabbau und zur Entspannung von Körper und Seele


Anwendungsgebiete einer Heilmassage

Themen der Heilmassage sind zum Beispiel:

  • Wellness und Entspannung pur
  • Vorbeugung und Behandlung von Muskelverspannungen
  • Linderung von rheumatischen Beschwerden
  • Entspannung von Bindegewebe und Haut
  • Ablagerungen im Stoffwechsel
  • Spannungskopfschmerzen, Migräne
  • Verdauungsbeschwerden, Darmträgheit
  • Psychische Belastungen, Depressionen
  • Energetisches Ungleichgewicht, Energieverlust

 


Dauer der Anwendung: 30 oder 60 Minuten

Bitte bringen Sie 1 großes Handtuch und Badelatschen mit.